Für Selbständige und Solopreneure

Erstelle endlich Deine eigene Business Website mit Wordpress

...selbst wenn Du Dich bisher noch nicht an die Technik getraut hast und von Webdesign keine Ahnung hast. 

Es ist schon wieder Juni und Deine Website ist immer noch eine Baustelle?

Lass mich raten: Eigentlich wolltest Du schon lange das Projekt Webseite angehen. Du hast vielleicht auch schon mit vielen Leuten gesprochen und jede Menge gute Ratschläge bekommen: Welcher Anbieter der günstigste ist, welches System das Beste ist und welches Plugin Du unbedingt verwenden musst - aber wirklich erklärt hat es Dir niemand. Und einen Schritt weiter hat es Dich auch nicht gebracht, denn jeder sagt was anderes.

"Gibt es denn keine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die einen an die Hand nimmt und durch diesen Technik-Dschungel führt?"

Na sowas! Woher weißt Du denn, woran ich in den letzten Wochen intensiv gearbeitet habe?

Was Dir leider niemand sagt...

DEN günstigsten Anbieter, DAS ultimative Plugin oder DAS perfekte System, das für jeden passt, gibt es nicht.

Was gut ist und was nicht, kommt wie immer auf den Einzelfall an. Wo stehst DU gerade, und wo willst DU hin? Das sind die entscheidenden Fragen, die wir uns als Selbständige stellen müssen. 

Deshalb halte ich nichts von "heißen Tipps" und gut gemeinten Ratschlägen. Wenn wir langfristig mit unserer Webseite erfolgreich sein wollen, brauchen wir ein System, dass zu uns passt und das sich an unsere Bedürfnisse anpasst.

Also keine Panik, wenn sich das alles gerade noch anfühlt wie Treibsand - glaube mir, das geht jedem so! Woher sollst Du als Einsteiger wissen, wie das mit so einer Website überhaupt funktioniert und was man alles dazu braucht? Dir fehlen schlicht die Entscheidungskriterien, nach denen Du eine fundierte Wahl treffen kannst. 

Also lass' uns das als erstes ändern!


Was wir wirklich brauchen

Lass' uns zunächst ein paar Grundsätze klären, die speziell für uns Einzelunternehmer wichtig sind, wenn wir eine Website für unser Business aufbauen wollen:

Einfache Handhabung

Wir brauchen eine Website, die wir selbst bearbeiten und aktualisieren können, damit wir unabhängig und agil unsere Ideen umsetzen können. Niemand will 6 Wochen auf eine neue Landing Page warten oder ewige Design-Schleifen durchlaufen...

Schnelle Umsetzung

Na klar, es muss schnell gehen. Wir brauchen unsere Website nicht erst in einem halben Jahr, sondern gestern! Bei einem Freelancer bist Du nur ein Kunde von vielen und erklär' mal einem Webdesigner, was ein Erstgespräche-Funnel ist. Will sagen, selbst ist der Mann oder die Frau, wenn es um schnelle Umsetzung geht...

Blick aufs Budget

Hast Du Dir mal ein Angebot von einer Agentur machen lassen für eine Business Homepage? Da wirst Du erst blind und dann unheimlich wütend (wahlweise auch anders herum), wenn man bedenkt, dass viele gute Systeme heute kostenlos sind. Als Selbständige wollen wir nicht erst ein Vermögen hinlegen, bevor wir online gehen können. Anders herum wird ein Schuh daraus: Erst prüfen wir, ob unsere Idee online funktioniert, mit schmalem Budget. Später können wir immer noch mit entsprechendem Investment professionalisieren.

Flexibel und verlässlich

Du hast sicher Großes vor und Dein Business wird sich verändern. Willst Du einen gut positionierten Blog aufbauen und der Experte in Deiner Branche werden oder automatisierte Online-Prozesse aufbauen? Deine Webseite sollte in der Lage sein, all das abbilden zu können, ohne aufwändige Systemwechsel. Nichts hält Dich mehr auf, als mit einer fertigen Website das CMS zu wechseln, weil mit der vermeintlich günstigeren Lösung bestimmte Dinge nicht umsetzbar sind.  

Also die wahrscheinlich wichtigste Erkenntnis: Werde Herr (oder Herrin) Deiner eigenen Business Website, denn gerade wenn Du startest und Dein Business aufbaust, musst Du aus den oben genannten Gründen autark und flexibel bleiben. Alles andere bremst Dich nur aus, aber so machst Du Dich und Dein Business abhängig von anderen.

Die gute Nachricht

Auch wenn Du jetzt vielleicht noch größten Respekt vor der Technik hast (ja, ich formuliere es mal vorsichtig), es ist tatsächlich gar nicht so schwer! Das Problem ist nämlich, dass die meisten Tutorials der Hersteller natürlich alle Funktionen zeigen und erklären wollen. Für Dich sind am Anfang aber vielleicht nur 10% davon wichtig. Also kein Wunder, wenn Du glaubst, das lernst Du nie... 

Du hast nämlich Recht: SO lernst Du das nie! 

Die Handhabung eines komplexen Systems lernst Du nicht, indem Dir jemand von A bis Z alle Hebel, Knöpfe und Funktionen erklärt. In der Praxis hat sich ein anderer Weg als sehr viel zielführender herausgestellt: Ich nenne es das Adhoc Lernen. Wir stehen vor einer ganz konkreten Herausforderung und lernen dann eben "aus dem Moment heraus", was wir für die Lösung brauchen.

Was macht das Adhoc Lernen so erfolgreich?

  • Das praktische Beispiel
    Durch den praktischen Bezug siehst Du sofort, welches Ergebnis dieser Knopf oder diese Funktion genau liefert und was es Dir bringt. So kann Dein Gehirn die gemachten Erfahrungen besser verarbeiten und speichern.
  • Dein aktuelles Projekt
    Wenn Du einen Fortschritt siehst und die nächste 'unüberwindbare Hürde' selbst gemeistert hast, ist das ein wahrer Motivationsschub und Du wirst unaufhaltsam!

Was Du brauchst, ist also nicht das 'richtige' Tool, sondern die 'richtige' Anleitung.

Tadaaa: Darf ich vorstellen...?

Der

Wordpress Kickstart

Online-Kurs

In 5 Tagen zur eigenen Business Website

Mit dem WORDPRESS KICKSTART Online-Kurs baust Du Deine Business Website selbst auf - wenn Du willst in nur 5 Tagen. In diesem Kurs zeige ich Dir alle wichtigen Schritte direkt am Bildschirm. Du machst einfach Klick für Klick mit und baust Stück für Stück Deine Website selbst auf.

Gleichzeitig verstehst Du die zugrunde liegenden Zusammenhänge. So machst Du Dich unabhängig von Dienstleistern und Agenturen und bist Herr (oder Herrin) Deiner eigenen Hompage.

Was andere sagen:

"Toll, ich kann es wirklich allein!"

Wenn ich mir Kollegen anhöre, wie sie auf Agenturen warten oder mit Freelancern diskutieren müssen, bin ich so froh, dass ich meine Webseite selbst bedienen kann! Nach einer kurzen Lernphase macht es sogar richtig Spaß! Und Deine Videos sind wirklich leicht verständlich und ich konnte sehr gut folgen. Danke Patrick!"

SIMONE OLBERT  //  next level leadership coach

"Endlich eine verständliche Technik-Anleitung..."

Zugegeben, ich habe mir am Anfang meines Online Business jemanden gesucht, der meine Website aufbaut. Wenn ich aber heute noch einmal beginnen müsste, würde ich es sicher anders machen. Denn hätte ich damals eine verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung wie diese hier gehabt, hätte ich mir sicher viel erspart und wäre schneller ans Ziel gekommen. Nicht umsonst habe ich mich für Patrick als meinen Technik-Partner entschieden. Von mir eine absolute Empfehlung! 

SONJA KREYE  //  Online Business Celebrity

"Ohne diese Videos würde ich mich nicht so sicher fühlen..."

"Ich komme insgesamt sehr gut mit Ihren Erklärvideos klar. Mir gefällt die ruhige, unaufgeregte Art, wie Sie das Schritt für Schritt erklären. Ohne diese Videos würde ich mich nicht so sicher fühlen im Umgang mit Thrive Architect. Besonders hilfreich finde ich auch die ZIP Dateien mit den Templates. Besonders für die Tätigkeiten, die man nicht so oft ausführt, sind die Videos prima."

MICHAEL SEIBT  //  Pfarrer, MBSR-Lehrer, Supervisor und Coach

"Meine Erkenntnis aus knapp 20 Jahren Webdesign: die effektivsten und erfolgreichsten Seiten sind meistens auch die einfachsten. Einfach im Layout, einfach in der Navigation und einfach in der Aussage...

Und das Gute dabei: Je einfacher eine Seite ist, desto leichter lässt sie sich erstellen, bearbeiten und pflegen. Dazu braucht es keine Agentur, das schaffst Du auch selbst. 

Mit diesem Kurs zeige ich Dir, wie Du eine einfache und übersichtliche Seite erstellst, die so professionell und gut aussieht, dass Dich jeder fragen wird, ob Du jetzt Webdesigner bist..."

PATRICK OTT  //  IMPACT media

Das ist alles drin...

Im Wordpress Kickstart Online Kurs gehen wir alle wichtigen Schritte gemeinsam durch, bis am Ende Deine fertige Website online ist. Und nicht nur das: Du wirst in die Lage versetzt, sie nach Deinen Vorstellungen und Bedürfnissen anzupassen, damit Du sie auch mit Stolz zeigen kannst... 

  1. 1
    Die Basis - Domain, Server & Co.: Die trockene Technik bringen wir gleich zu Beginn ein für alle mal und Schritt für Schritt hinter uns, damit Du Dich auf das Wesetliche konzentrieren kannst - nämlich den Aufbau Deiner Wesite. 
  2. 2
    Das sichere Fundament - Wordpress: Die Grundlage Deiner Website ist das Content Management System (CMS) und eines der erfolgreichsten und verbreitetsten Systeme auf dem Markt ist Wordpress. Es ist sicher, einfach zu bedienen und undglaublich flexibel, also ideal für unsere Zwecke! Habe ich schon erwähnt, dass es kostenlos ist?
  3. 3
    Wichtige Tools - Plugins : Welche Plugins sind wirklich wichtig und welche bremsen nur das System aus? Wir gehen alles gemeinsam durch: SEO, DSGVO, Sicherheit und nützliche Zusatzfunktionen.
  4. 4
    Starke Landing Pages - Thrive Architect: Ein Hauptmerkmal erfolgreicher Websites ist der unkomplizierte Einsatz von Landing Pages. Ich zeige Dir nicht nur, wie Du sie mit Deinem System selbst aufbaust, sondern gebe Dir auch meine besten Vorlagen für conversionstarke Landing Pages. 
  5. 5
    Das beste Theme - ist kein Theme: Der Theme Builder von ThriveThemes ist mehr als nur ein Theme! Der Name sagt es schon: es ist ein Theme Builder! Das heißt, Du kannst damit jedes beliebige Layout nachbauen, das Dir gefällt und in Deine Seite integrieren, ohne je ein weiteres Theme kaufen zu müssen. Oder Du beginnst einfach mit den fertigen und professionell gestalteten Templates...
  6. 6
    Dein Online-Marketing-Werkzeug-Koffer: Hier geht es ans Eingemachte! Wie baut man Optin-Formulare auf? Wie verknüpft man sie mit dem Email-Marketing-Tool? Wie erzeugt man Dringlichkeit mit Countern? Wie kann ich eine Verkaufsseite splittesten? Wie erstelle ich ein professionelles Design, wenn ich kein Designer bin? 

Hol' Dir jetzt den WORDPRESS KICKSTART Online-Kurs

  • sofort Zugang zu den ersten zwei Modulen: Du kannst in den nächsten Minuten bereits starten
  • 12 Monate Zugriff auf die Inhalte: gehe in Deinem eigenen Tempo
  • Alle nötigen Tools und Einstellungen Klick-für-Klick gezeigt und erklärt
  • Zugang zu den bisherigen Live Calls

297,- €

netto zzgl. 19% USt.



Teilehmerstimmen

14 Tage
GELD ZURÜCK GARANTIE

Ich übernehme Dein Risiko

Wenn Du nicht zu 100% zufrieden bist mit diesem Online Kurs oder Du merkst, dass er nicht das ist, was Du Dir vorgestellt hast, kannst Du ihn innerhalb von 14 Tagen ohne Wenn und Aber zurückgeben und Du bekommst Dein Investment vollständig zurück. Ich werde nur nach dem Grund fragen, um meinen Kurs zu verbessern, nicht um zu diskutieren - versprochen!

Patrick Ott

FAQ: Oft gestellte Fragen

Brauche ich eine Domain?

Brauche ich ein eigenes Hosting?

Muss ich Wordpress verwenden oder geht auch ein anderes CMS, wie z.B. Joomla, Drupal, Typo3...?

Gibt es Unterstützung, wenn ich mal nicht weiter komme?

Was ist mit Wix und anderen Baukästen?

Was kommt an zusätzlichen Kosten auf mich zu?

Ich nutze bereits ein anderes Theme, soll ich wechseln?

Habe ich sofort Zugriff auf alle Inhalte?